Bild204
Bild150
Bild9
Bild62
Bild205

Oberkircher Lesepaten sind seit fünf Jahren aktiv  

Mit einem Sommerfest feierten die Schüler der Johann-Wölfflin-Grundschule zusammen mit ihren Lesepaten das Ende des Schuljahres. Für ihre Leistungen im Lesen wurden sie jeweils mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Die Oberkircher Lesepaten feierten mit einem Sommerfest den Abschluss eines erfolgreichen Jahres. Die 2012 von Donata Apelt-Ihling und der Johann-Wölfflin-Grundschule gegründete Initiative ist mittlerweile fester Bestandteil des Schulprofils. Von Beginn an waren 30 ehrenamtliche Lesepaten aktiv – fast ein Drittel der Ehrenamtlichen sind von Anfang an dabei. 

Echte Freundschaften sind entstanden

Beim jährlichen Sommerfest der Lesepaten mit den Lesepatenkindern wurden diese mit einer Urkunde ausgezeichnet. Konrektorin Karin Baumann ist begeistert von der ehrenamtlichen Leistung und  vom Fortschritt in der Entwicklung der Schüler, aber auch besonders von dem guten und vertrauensvollen Verhältnis, das jeder einzelne Lesepate zu seinem Kind hat. »Es haben sich echte Freundschaften – teilweise sogar über die Patenschaftszeit hinaus entwickelt.«

Einmal die Woche trifft sich der Lesepate mit »seinem« Lesepatenkind, um dessen Kompetenz im Lesen, in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu stärken. Mit Vorträgen und Workshops zum Thema Stärkung der Lesekompetenz, Entwicklungspsychologie von Kindern und pädagogische Schulungen werden die Ehrenamtlichen fit gemacht für ihre Aufgabe. 

Unterstützt werden die Oberkircher Lesepaten von der Stadt mit Spenden aus dem Kindertag und die Mediathek Oberkirch gewährt allen im Projekt eine freie Mitgliedschaft und Raum, um die Lesepatenstunde abzuhalten. »Wir freuen uns, als ein integrativer Teil der Oberkircher ehrenamtlichen Szene wahrgenommen zu werden«, betont die Gründerin Donata Apelt-Ihling. Im November vergangenen Jahres wurde die Initiative mit dem »Herzenssache«-Preis der Volksbank in der Ortenau ausgezeichnet.

 




« zurück zur Übersicht

Top

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen