Bild204
Bild150
Bild9
Bild62
Bild205

Elterninformationsabend "Einfach clever lernen"  

„Einfach clever lernen“ ein Vortrag für Eltern von „Stadt, Land, Schule e.V“

Auf lockere und trotzdem sehr informative Art schaffte es Andreas Hensing, die vielen Eltern zu begeistern. Indem er die Besucher immer wieder einbezog und mit kleinen Übungen aktivierte oder Stimmungsbilder erfragte, blieb die Aufmerksamkeit bis zum Ende des Vortrags erhalten.

Doch um was ging es eigentlich? Kinder sind beim Lernen oft vielen Reizen und Ablenkungen ausgesetzt. Stress oder negative Gefühle und Beziehungen hindern das Lernen eines Kindes. Kinder lernen besser, wenn sie sich wohl fühlen. Positive Lernsettings sind wichtig, um Inhalte gut aufnehmen zu können. Weiterhin bleibt Wissen nicht einfach so im Gedächtnis haften. Es bedarf der stetigen Wiederholung. Zu diesen Themen lieferte der Referent viele praktisch umsetzbare Tipps.

Im nächsten Schritt ging es um verschiedene Lerntypen und den Umgang damit. Suchmaschinen wie „FragFinn.de“ oder „Blinde-Kuh.de“ und verschiedene Lernplattformen wurden in den Focus genommen.

„Letztendlich geht es um das Vertrauen des Kindes in seine eigenen Leistungen“, meinte der Referent gegen Ende seines Vortrags.

Ein erfüllter Abend, viele erfüllte Eltern, die mit guten Tipps und einem Mitmachheft nach Hause gehen konnten. Und das alles kostenfrei und auf Spendenbasis. Vielen Dank lieber Verein „Stadt, Land, Schule e.V“.

 

Top