Bild204
Bild150
Bild62
Bild479
Bild205

Fasnacht in der Schule  

Am "Schmutzigen Donnerstag" wurde an der JWS fasnachtlich gefeiert.

Am Standort Oberkirch wurde am letzten Schultag vor den Fasnachtsferien eine große Fasnachtsparty gefeiert. Bunt verkleidet kamen an diesem Tag die Kinder in die Schule, feierten zuerst bei Musik und Knabbereien in ihren Klassen, bevor die Schule von Notir-Narren und Leimen "gestürmt" wurde.

Gemeinsam wurde dann im Foyer das Leimen-Lied gesungen. Anschließend sangen die Kinder noch einige Lieder, teilweise mit einstudierten Bewegungen, für die anwesenden Narren, Lehrerinnen und Schülerinnen/Schüler. Den Abschluss bildete die große Kinder-Disko, welche für die Kinder organisiert wurde. Bei Tanz und Gelächter stimmten sich die Kinder somit bereits schon einmal auf die närrischen Tage ein.

 

Top