Bild204
Bild150
Bild9
Bild62
Bild205

  Die Antönchen beim Kooperationskonzert in Lahr

Die  Johann-Wölfflin-Schule und die Harmonika-Freunde Oberkirch e.V. präsentierten erneut ihre gelungene Kooperationsarbeit. Die Antönchen aus den Klassen 3 c und 4 a  spielten beim Kooperationskonzert in Lahr.

 

Unter dem Thema „Schule und Verein singen und musizieren gemeinsam“ fand am Freitag, 10.03.18 unter Leitung des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg sowie den Mitgliedsverbänden des Landesmusikverbandes B.-W. ein Kooperationskonzert im Max-Planck-Gymnasium Lahr statt. Zu diesem Anlass brachten die Antönchen der Johann-Wölfflin-Schule mit ihren Mundharmonikas sowie die Akkordeonspieler der Harmonika-Freunde Oberkirch e.V. ihren Programmpunkt „Eine Geburtstagsparty wie im Schlaraffenland“ auf die Bühne. Alle waren mit viel Freude und Eifer dabei. Die erfolgreiche Teilnahme wurde nicht nur mit viel Applaus sondern auch mit einer Urkunde des Kultusministeriums gewürdigt.

Top