Bild204
Bild150
Bild62
Bild479
Bild205

Elternbeirat

Elternbeirat im Schuljahr 2020/2021

Vorsitzender: Serdar Sarar

Stellvertreterin: Linda Brandstetter

Schriftführerin: Simone Sattler

Beirätin: Tanja Bohnert

Beirätin: Yvonne Huschle

Kassiererin: Nicole Sester

 

Gfk:    M. Ott-Fuchs/K. Ruf

1A:      L. Thomas/K. Kane

1B:      I. Heiner/A. Wilhelm

1C:      C. Vogt/N. Laß

1D:     S. Sarar/K. Dreja

1Ö:      V. Huber/K. Huber

1T:       D. Panter/N. Hodapp

2A:      W. Luker/J. Wetzel

2B:      C. Hoferer/N. Sester

2C:      L. Brandstetter/M. Schneidereit

2Ö:      I. Nagel/E. Kemp

2T:       A. Domke/V. Huber

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3A:      O. Ghunim/A. Lewe-Lehmann

3B:      E. Schweiger/C. Huber

3C:      S. Hildebrand/D. Streif

3H:      L. Walter/B. Heitzmann

3Ö:      B. Raue/P. Braun

4A:      V. Dörflinger/Y. Huschle

4B:      I. Moor/J. Latzel

4C:      S. Sattler/T. Bohnert

4D:      A. Schmidt/D. Erdrich

4H:      J. Danner/T. Braun

4Ö:      G. Schindler/K. Theobald

 

 

Sicherer Schulweg  

Elternbeirat der Grundschule unterstützt Aktion "Sicherer Schulweg"

Elternbeirat der Grundschule unterstützt Aktion "Sicherer Schulweg"

Morgens in Oberkirch: Die Straßen sind noch dunkel. Das Dunkel wird nur hin und wieder von einem neongelben Leuchten durchbrochen. Dies ist bestimmt schon dem einen oder anderen Autofahrer aufgefallen - doch woher kommt dieses Leuchten?

 

Seit jeher ist es der Johann-Wölfflin-Grundschule ein Anliegen, ihre Schüler zum Laufen zu animieren und sie den Schulweg zumindest teilweise alleine meistern zu lassen. Das fördert schon früh die Selbstständigkeit, das Klimabewusstsein und entlastet somit auch den Begegnungsverkehr an den Schulen.

Dazu ist jedoch vor allem in der dunklen Jahreszeit gute Sichtbarkeit ausschlaggebend. Dieses Jahr ist es dem Elternbeirat aufgefallen, dass keine – wie es in den letzten Jahren üblich war – Warnwesten an die neu eingeschulten Erstklässler ausgeteilt wurden.

 

Nach kurzer Rücksprache mit dem „Förderverein der Johann-Wölfflin-Schule“, sprang dieser spontan ein und stiftete allen 100 Erstklässlern der Standorte in Oberkirch, Ödsbach, Tiergarten und Haslach dieses Schuljahr eine leuchtend gelbe Warnweste. Der Elternbeirat arbeitet daran, hierfür eine Lösung für die kommenden Jahre zu finden.

Angespornt durch diesen Beitrag zur Aktion „Sicherer Schulweg“ war es dem Elternbeirat wichtig, auch die Schüler der höheren Klassen einzubeziehen. In der dunklen Jahreszeit ist es doch ratsam, dass jeder Schüler noch besser gesehen wird und sicher zur Schule kommt. So entstand die Idee, allen 500 Schülern der Klassen 1-4 ein gelbes Blinklicht für den Schulranzen zu spendieren.

Die Aktion kam sehr gut bei Schülern wie Eltern an, die Kinder tragen stolz ihr Licht zu Fuß oder auf dem Fahrrad. Und auch Frau Woelki und das Kollegium der Schule freuen sich über diese Unterstützung.

 

Die 1. Vorsitzende des Elternbeirats, Tanja Bohnert, kam spontan auf die Idee, die Rechnung für die Blinklichter bei „Radio Regenbogen zahlt Ihre Rechnung“ einzureichen. Tatsächlich wurde diese ausgelost und Radio Regenbogen wird die kompletten Kosten der Blinklicht-Aktion übernehmen. Dadurch steht dem Elternbeirat wieder mehr Geld für weitere sinnvolle Investitionen für die Schüler der Johann-Wölfflin-Grundschule zur Verfügung.

 

Top